Ein starkes Netzwerk

eHealth in Hamburg: neue Lösungen für den Gesundheitsmarkt

eHealth Arbeitsgruppen

Arbeitsgruppen im eHealth-Netzwerk Hamburg sind eine Plattform für Unternehmerinnen und Unternehmer für die Erfassung von Innovationspotenzialen durch die Digitalisierung am Standort Hamburg mit Aufgaben- und Handlungsfeldern.

Die Koordination der Arbeitsgruppen übernimmt das Projektteam im eHealth-Netzwerk Hamburg.

Wir organisieren und moderieren Arbeitsgruppensitzungen, übernehmen die Mitgliederverwaltung und unterstützen bei der Entwicklung von Projektideen u.a. über die Bereitstellung einer gesicherten digitale Plattform.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns unter info[at]ehealth-hh.de oder wenden Sie sich gerne an unser Team.

Funktion und Aufgaben

  • Kontakt- und Anlaufstelle zu aktuellen Themen
  • Informations- und Erfahrungsaustausch 
  • Sammlung von Informationen über neue digitale Lösungen
  • Entwicklung von Projektideen für den Standort Hamburg

 

Unsere aktuellen Arbeitsgruppen

COVID-19 Ideenplattform

Diese virtuelle Arbeitsgruppe bietet Akteuren der Hamburger Gesundheitswirtschaft ein Forum zum Austausch von Ideen und Lösungen zur Bewältigung der aktuellen Situation während der Coronavirus-Pandemie. 

Die COVID-19 Ideenplattform befindet sich im Intranet des eHealth-Netzwerks. Hierfür müssen Sie sich vorab registrieren.

Bitte nutzen Sie bei der Anmeldung Ihren Vor- und Zunamen als Benutzernamen (z.B. Martina Mustermann), da Sie mit diesem Namen dann auch in der Gruppe angezeigt werden. Bitte nennen Sie in Ihrem Profil Ihr Unternehmen und Ihre Funktion, damit wir Sie freischalten können.

Digitaler Zwilling

Der digitale Zwilling im Gesundheitswesen kann als Abbild eines Patienten oder Versicherten in einem virtuellen Raum gesehen werden. Dies kann entweder unstrukturiert in Form von nicht verknüpften oder miteinander in Relation stehenden Daten in einem Modell erfolgen.

Die Informationen können entweder primär erhoben werden, um eine Art Avatar des Patienten zu generieren, oder es kann auf bereits vorhandene Daten zurückgegriffen werden, die als sogenannte Sekundärdaten für den digitalen Zwilling genutzt werden können.

Aktuell konzentriert sich die Arbeit der Arbeitsgruppe auf die Prüfung von Entwicklungspotentialen für einen digitalen Zwilling für medizinische Roboter unter Einsatz von Augmented Reality-Technologie, Machine learning und Sensorik. 

Bei Interesse senden Sie uns gerne eine eMail an: info[at]ehealth-hh.de

Digitale Lösung in der Prävention

Im Zuge der Digitalisierung entwickeln sich zur Gesundheitsförderung und Prävention zunehmend Angebote im Internet oder durch Apps. Ausgangspunkt hierfür sind neue Möglichkeiten zur digitalen Erhebung, Speicherung, Vernetzung und Bearbeitung von Gesundheitsdaten.

Die Arbeitsgruppe beschäftigt sich aktuell mit der Entwicklung eines Konzepts, das den Einsatz von AR/VR/KI in der Prävention ermöglicht. AR/VR/KI kann beispielsweise in Fitnessstudios zur Prävention von Haltungsproblemen und als Unterstützung bei Bewegungen (Sport, Reha) eingesetzt werden.

Bei Interesse senden Sie uns gerne eine eMail an: info[at]ehealth-hh.de

Mentoring-Programm

Über das Mentoring-Programm des eHealth-Netzwerks lernen Start-ups und gründende Personen engagierte Unternehmerinnen und Unternehmer, Angestellte und Wissenstragende in der Gesundheitswirtschaft kennen, die ihre Erfahrungen zur Verfügung stellen. Die GWHH baut dazu einen ehrenamtlichen  Mentorenenpool aus renommierten Unternehmen entlang der Wertschöpfungskette der Gesundheitswirtschaft auf, entwickelt ein Bewerbungsverfahren für Start-ups/Gründende, trifft eine Vorauswahl und begleitet eine Expertenrunde beim Matching der Unternehmen. Im Anschluss initiiert die GWHH Auftakttreffen und holt zum Ende des Mentorings von Mentorinnen, Mentoren und Mentee Feedback ein.

Diese Arbeitsgruppe richtet sich an die Mentorinnen und Mentoren und dient dem Informations- und Errfahrungsaustauschs zur Weiterentwicklung des Mentoring-Programms und seiner Instrumente. 

Sie möchten das eHealth-Netzwerk als Mentorin oder Mentor unterstützen? Dann senden Sie uns gerne eine eMail an: info[at]ehealth-hh.de

News

Das Mentoring-Programm des eHealth-Netzwerks Hamburg

Jahresüberblick 2020