Bildung & Innovation

Bildung & Innovation

Themen:

Unternehmen, Institutionen und Bildungsträgern sollen neue Bildungsangebote erarbeiten bzw. bestehende Angebote erweitern, die den fortschreitenden Entwicklungen der Digitalisierung im Gesundheitsmarkt angepasst sind. Aktualisierte Curricula, neue Studiengänge oder Weiterbildungsangebote sind mögliche Entwicklungen, die aus dem Netzwerk heraus erarbeitet werden können. Ein weiterer Aspekt ist die aktive Beteiligung aller Akteure, die neuen Technologien und eHealth-Anwendungen offen gegenüber stehen, um eHealth-Innovationen für die Gesundheitsbranche und die Nutzer zu entwickeln. Gründer und Startups sollen gezielt unterstützt werden ihre Entwicklung/Weiterentwicklung von innovativen eHealth-Lösungen in der Praxis umzusetzen.

Ansprechpartner:

Andreas Flegel

Netzwerkmanager
andreas.flegel(at)gwhh.de

Telefon: 040 25 333 68 - 22

Dr. Rebecca Holfeld

Wissenstransfer- und ÖA-Referentin
rebecca.holfeld(at)gwhh.de

Telefon: 040 25 333 68 - 23

News der GWHH

Kaum ein anderes Land hat so früh das Potential der Digitalisierung für das Gesundheitswesen erkannt wie Israel.

Digitalisierung bringt Ärzte und Patienten näher zusammen

Unser neues eHealth-Netzwerk-Video ist online!

Clusterbrücke, Netzwerk- und Förderpartner